Brennpunkte des Steuerinformationsrechts, 27.5.2022, Universität Heidelberg, Präsenz- und Onlineveranstaltung, 15:00 - ca. 17:30 Uhr

Das diesjährige Symposion der Steuerrechtswissenschaftlichen Vereinigung Heidelberg e.V. stellt die übergreifende Frage, welche gesetzlichen, unionalen und verfassungsrechtlichen Vorgaben zu beachten sind, wenn Finanzbehörden im Steuerrechtsverhältnis, aber auch bei der zwischenstaatlichen Amtshilfe personenbezogene und betriebliche Daten anfordern, speichern und verarbeiten. Geplantes Programm:

Begrüßung und Eröffnung
Referat: Das Steuerinformationsrecht – die andere Seite des Steuerrechts
Referat: Auskunftsansprüche Privater gegen Finanzbehörden
Podiumsdiskussion

Die Veranstaltung findet als Hybridveranstaltung statt, weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Save the date Flyer, hier zum Download.

Universität Heidelberg, Neue Universität, Hörsaal 9

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft e.V.!

Der Jahresbeitrag beträgt 80,- EUR.
Sie erhalten

  • Den Jahresband mit den Referaten und Diskussionen der letzten Jahrestagung kostenlos
  • Einladungen zu allen DStJG-Jahrestagungen und Regionaltagungen, ermäßigte Teilnahme 

Mitglied werden

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren