Jahrestagung 2019

Jahrestagung 2022

Alle Infos im Überblick und noch mehr

Programm

Streitvermeidung und Streitbeilegung im Steuerrecht (Augsburg 2022)

Montag, 12. September 2022

Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Gregor Kirchhof, Augsburg

09.00 Uhr

Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, LMU München
Eröffnung der Jahrestagung

09.15 Uhr

Univ.-Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr-Univ. Bochum
Streitfelder im Steuerrecht, unter Einschluss grenzüberschreitender Streitigkeiten

9.45 Uhr

Univ.-Prof. Dr. Matthias Valta, HHU Düsseldorf
Verfassungs- und europarechtlicher Rahmen der Streitvermeidung und Streitbeilegung im nationalen Steuerrecht

10.30 Uhr Diskussion
11.00 Uhr Pause
11.30 Uhr

Univ.-Prof. Dr. Roland Ismer, FAU Erlangen-Nürnberg
Internationale und europäische Entwicklungen bei der Streitvermeidung und Streitbeilegung

12.15 Uhr Diskussion
12.45 Uhr Mittagspause
14.15 Uhr

PD Dr. Caroline Heber, MPI München
Transparenz und Publizität im Steuerstreit aus rechtsdogmatischer und rechtsvergleichender Perspektive

14.45 Uhr Univ.-Prof. Dr. Heribert Anzinger, Univ. Ulm
Digitalisierung zur Streitvermeidung und Streitbeilegung, inklusive Veränderungen des materiellen Rechts durch Digitalisierung
15.15 Uhr Diskussion
15.30 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr

Dr. Eva Oertel, München
Verständigungen und Vergleiche in Steuerverfahren aus der Perspektive der Finanzverwaltung
Dr. Stefanie Beinert, Frankfurt a.M.
Verständigungen und Vergleiche in Steuerverfahren aus der Perspektive der Beraterschaft und Unternehmen
Prof. Dr. Thomas Stapperfend, Berlin
Verständigungen und Vergleiche in Steuerverfahren aus der Perspektive der Finanzgerichtsbarkeit
Podiumsdiskussion: Referenten und Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel, RiBFH Dr. Friedrich Loschelder, Diskussionsleitung: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff

   
17.30 Uhr Verleihung des Albert-Hensel-Preises
17.45 Uhr Mitgliederversammlung

Dienstag, 13. September 2022

Tagungsleitung: Prof. Dr. Hagen Kobor, Augsburg

09.00 Uhr

RAin Dr. Isabella Zimmerl, München
Verfahrensrahmen für die Streitvermeidung aus europäischer und internationaler Perspektive, insbesondere Joint Audit, ICAP

09.45 Uhr

Silke Bruns, BMF Berlin
DBA-Verständigungsverfahren aus rechtsdogmatischer und rechtspraktischer Perspektive

10.15 Uhr Diskussion
10.45 Uhr Pause
11.15 Uhr

Univ.-Prof. Dr. René Matteotti, Univ. Zürich
DBA-Schiedsverfahren

11:45 Uhr Assoz. Univ.-Prof.in Dr. Barbara Gunacker-Slawitsch, Univ. Graz
Alternative Streitbeilegungsmechanismen (EU-Streitbeilegungsrichtlinie, Güterichter, Mediation)
12.15 Uhr Diskussion
12:45 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Dr. Ulrich Grünwald, Berlin
Nationale und europäische Ansätze zur Streitbeilegung bei der Umsatzsteuer
14:15 Uhr Prof. Dr. Stephan Rasch, Univ. Augsburg
Erfahrungen mit bi- und multilateralen Verrechnungspreisverfahren
14:45 Uhr Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr, Univ. Wien
Ständiger Streitbeilegungsausschuss, neue Wege der OECD und Perspektive eines internationalen Steuergerichtshofs
15:15 Uhr Diskussion
15:45 Uhr Ende der Tagung

Laden Sie hier das Programm 2022 als PDF herunter.

PDF herunterladen

Hotelzimmerabruf-Formular als PDF herunterladen

Es findet 2022 auch wieder das Doktoranden-Posterprogramm statt.

 

Save the date: Jahrestagung 2023, 11./12.9.2023 in Leipzig
 

Transparente Besteuerung und Steuersubjektivität

Die Themen entnehmen Sie bitte dem Programmentwurf als PDF.

Die Referenten stehen noch nicht fest.

 

Vergangene Jahrestagungen

In unserem Archiv finden Sie die Themen und Tagungsprogramme vergangener Jahrestagungen sowie eine Reihe an Doktorandenpostern zum Download.

zum Archiv

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren