Das negative Vorzeichen im Steuerrecht, Online-Symposium, 12.5.2021, 17:30 Uhr

Referenten: Prof. Dr. Robert Ullmann, Universität Augsburg: Das negative Vorzeichen in der Dogmatik des Einkommensteuerrechts; Dr. Marcus Niermann, P+P Pöllath + Partners, Berlin: Die steuerliche Behandlung negativer Zinsen beim Privatanleger – Ein Anwendungsbeispiel negativer Einnahmen?

Podiumsdiskussion der Referenten mit RiBVerfG a.D. Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof, Universität Heidelberg, Dr. Eva Oertel, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München

Programm und Anmeldung hier zum Download

Ausschließlich Online

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft e.V.!

Der Jahresbeitrag beträgt 80,- EUR.
Sie erhalten

  • Den Jahresband mit den Referaten und Diskussionen der letzten Jahrestagung kostenlos
  • Einladungen zu allen DStJG-Jahrestagungen und Regionaltagungen, ermäßigte Teilnahme 

Mitglied werden

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren