Der Solidaritätszuschlag – eine Übergangslösung ohne Ende?

Begrüßung: RiFG Dr. Thomas Keß, Niedersächsisches Finanzgericht, Vorstandsvorsitzender des VFS Hannover. Prof. Dr. Johanna Hey, Direktorin des Instituts für Steuerrecht der Universität Köln: Verfassungskonformität und Zukunft des Solidaritätszuschlags

Podiumsdiskussion
RiFG Dr. Michael Balke, Berichterstatter im Vorlageverfahren des Niedersächsischen FG zum Solidaritätszuschlag
Prof. Dr. Stefan Homburg, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen an der Leibniz Universität Hannover
MD Michael Sell, Steuerabteilungsleiter im Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Prof. Dr. Joachim Wieland, Rektor der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht

Leitung: Donata Riedel, finanzpolitische Korrespondentin im Parlamentsbüro des Handelsblatts in Berlin

Hannover

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft e.V.!

Der Jahresbeitrag beträgt 80,- EUR.
Sie erhalten

  • Den Jahresband mit den Referaten und Diskussionen der letzten Jahrestagung kostenlos
  • Einladungen zu allen DStJG-Jahrestagungen und Regionaltagungen, ermäßigte Teilnahme 

Mitglied werden

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Ok, einverstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren