DStJG
 DStJG regional 
 Die DStJG 
DStJG regional - Veranstaltungschronik
 

Umsatzsteuerliche Organschaft

Moderation: Dr. Jürgen Pelka, StB, RA, PNHR, Köln; Grundsatzreferat: Prof. Dr. Bernd Heuermann, Vorsitzender Richter am BFH, München; Co-Referate und Diskutanten: Prof. Dr. Thomas Küffner, StB, RA, WP, KMLZ, München; Prof. Dr. Roland Ismer, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; RD Wolfgang Tausch, FinMin NRW, Düsseldorf

25.4.2017, Köln



Modernisierung des Besteuerungsverfahrens - der große Wurf?

Referenten: Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr-Universität Bochum: Würdigung aus der Sicht der Wissenschaft und weiterer Reformbedarf; Finanzpräsident Andreas Schmitz von Hülst, OFD NRW: Überblick über die Änderungen und Anmerkungen aus der Sicht der Steuerverwaltung; RA/FASt Dr. Rüdiger Gluth: Konsequenzen für die Beratungspraxis
Diskussionsleitung: RiFG Dr. Christian Graw

24.11.2016, Düsseldorf



Der Einfluss des Europarechts auf die Umsatzsteuer - Grundlagen und Entwicklungen

Begrüßung: RiFG Dr. Thomas Keß, Niedersächsisches Finanzgericht, Vorstandsvorsitzender des VFS Hannover
RiFG Dr. Jörg Grüne, Niedersächsisches Finanzgericht: Die Harmonisierung der Umsatzsteuer in Europa
Prof. Dr. Joachim Englisch, Direktor des Instituts für Steuerrecht, Universität Münster: Internationale Entwicklungstendenzen bei der Umsatzsteuer- Der EU Action Plan und die Überlegungen der OECD.

Podiumsdiskussion: RA/StB Gregor Dzieyk, Partner/Leiter Indirect Taxes, KPMG AG; Prof. Dr. Joachim Englisch, Direktor des Instituts für Steuerrecht, Universität Münster; RiBFH Hans-Hermann Heidner, Mitglied des V. Senats, Bundesfinanzhof
Dr. Jörg Saßmann, Leiter des Umsatzsteuerreferats, Niedersächsisches Finanzministerium
Moderation: RiFG Dr. Jörg Grüne, Niedersächsisches Finanzgericht

20.6.2016, Hannover



Nationale Maßnahmen gegen Gewinnverlagerung - Die OEDC BEPS-Initiative

Moderation: Prof. Dr. Johanna Hey, Universität zu Köln. Grundsatzreferat: Prof. Dr. iur. Jürgen Lüdicke, Universität Hamburg; Co-Referate und Diskutanten: Ministerialrat Dr. Rolf Möhlenbrock, BMF, Berlin; RA, StB Dr. Michael Puls, Deloitte Düsseldorf; Richter am BFH Dr. Peter Brandis, München

26.4.2016, Köln



Steuermanagement 4.0

Grußwort: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Präsident des Bundesfinanzhofs. Referenten: MD Michael Sell, Leiter der Steuerabteilung des BMF, Berlin: Die Modernisierung des Besteuerungsverfahrens in der Diskussion - Der Gesetzentwurf des BMF; Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr-Universität Bochum: Die Modernisierung des Besteuerungsverfahrens - Die Sicht der Wissenschaft; RA, WP, StB Dr. Otto-Ferdinand Graf Kerssenbrock, Hamburg: Praktische Erfahrungen mit Datenzugriff und E-Bilanz im Mittelstand
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx, Universität Bremen

19.1.2016, Bremen



Der Solidaritätszuschlag – eine Übergangslösung ohne Ende?

Begrüßung: RiFG Dr. Thomas Keß, Niedersächsisches Finanzgericht, Vorstandsvorsitzender des VFS Hannover. Prof. Dr. Johanna Hey, Direktorin des Instituts für Steuerrecht der Universität Köln: Verfassungskonformität und Zukunft des Solidaritätszuschlags

Podiumsdiskussion
RiFG Dr. Michael Balke, Berichterstatter im Vorlageverfahren des Niedersächsischen FG zum Solidaritätszuschlag
Prof. Dr. Stefan Homburg, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen an der Leibniz Universität Hannover
MD Michael Sell, Steuerabteilungsleiter im Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Prof. Dr. Joachim Wieland, Rektor der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht
Leitung: Donata Riedel, finanzpolitische Korrespondentin im Parlamentsbüro des Handelsblatts in Berlin

Rückblick

10.12.2015, Hannover



Einkünfte aus Kapitalvermögen

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath; Referenten: Vorsitzender Richter am BFH Prof. Dr. Heinz-Jürgen Pezzer: Die aktuelle BFH-Rechtsprechung zur Abgeltungsteuer; Prof. Dr. Lars Micker: Zweifelsfragen und Gestaltungsmöglichkeiten bei Gesellschafterdarlehen; RA, StB Dr. Martin Klein: Investmentsteuerreform, Mitarbeiterbeteiligungsmodelle

26.11.2015, Düsseldorf


Elektronische Steuerverfahren - Fluch oder Segen?

Moderation: Finanzpräsident Andreas Schmitz von Hülst, OFD Nordrhein-Westfalen. Grundsatzreferat: Ministerialdirektor Michael Sell, Leiter der Steuerabteilung, BMF. Co-Referate und Diskutanten: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Universität Düsseldorf; RiFG Dr. Carsten Meinert, FG Köln; RA, FaStR, StB, Ingo Heuel, Vorsitzender Verein der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer e.V. Köln.

27.5.2015, Köln



Die Erbschaftsteuer nach der Entscheidung des BVerfG

Begrüßung: RiFG Dr. Thomas Keß; Grußwort und Einführung in das Thema: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff; Referenten: RA/StB Prof. Dr. Dieter Birk: Die Entwicklung der Erbschaftsteuer und ihre verfassungsrechtlichen Risiken; RiBVerfG Prof. Dr. Michael Eichberger: Die Erbschaftsteuer-Entscheidung des BVerfG; Podiumsdiskussion:

Leitung: RiBFH Dr. Armin Pahlke; RA Dr. Reinhard Geck; MR Hubertus Plenz, FinMin Nds.; RA Ralf Thesing; RA/StB Prof. Dr. Dieter Birk; RiBVerfG Prof. Dr. Michael Eichberger; Präsident des BFH Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff

21.1.2015, Hannover

Rückblick



Die Selbstanzeige im Spannungsfeld zwischen Strafrecht und Steuerrecht – Überlegungen im Vorfeld der Verschärfung eines heiß diskutierten Instituts

Begrüßung: RiFG Dr. Thomas Keß; Referenten: RA Prof. Dr. Hinrich Rüping: Die strafbefreiende Selbstanzeige - Hintergründe und Entwicklung; RiBGH Prof. Dr. Henning Radtke: Die Neuregelung der Selbstanzeige; RA Dr. Heiko Ahlbrecht: Selbstanzeige schwer gemacht – Bemerkungen eines steuerstrafrechtlichen Beraters und Verteidigers

8.12.2014, Hannover, zu einem Rückblick auf die Veranstaltung s. die Homepage des Nds. FG.



Die Besteuerung der GmbH und ihrer Gesellschafter 

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath, Referenten: RiBFH Dr. Peter Brandis: Aktuelle (und praxisrelevante) BFH-Rechtsprechung; LRD Ulrich Breier: Darlehen und Zinsen in der Betriebsprüfung; Prof. Dr. Jochen Lüdicke: Beratungsschwerpunkte bei der GmbH und ihren Gesellschaftern (Gesellschafterfinanzierung/Organschaft/Kirchensteuer)

20.11.2014, Düsseldorf



Aktuelle Entwicklungen in der steuerlichen Betriebsprüfung

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath. Referenten: Prof. Dr. Roman Seer, Herausforderungen und Perspektiven der steuerlichen Außenprüfung; Leitender Regierungsdirektor Arno Becker, „Kreativlösungen“ zur Erfassung und Veränderung von Daten; Steuerberater Ralf Grammel, Blick über die Grenze: Lösungen europäischer Nachbarn als Anregungen auch für die deutsche Betriebsprüfung?

14.11.2013, Düsseldorf



Bewertungsfragen im Steuerrecht (Erbschaft-, Vermögen- und Grundsteuer)

Grußwort: Prof. Matthias Stauch, Staatsrat, Bremen. Diskussionsleitung: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx, Bremen. Referenten: Hermann-Ulrich Viskorf, Vizepräsident des Bundesfinanzhofs, München: Erbschaftsteuer und erbschaftsteuerliche Bewertung im verfassungsrechtlichen Umfeld; RA Dr. Marc Jülicher, Bonn: Erbschaftsteuer aktuell - Betriebsvermögensbegünstigungen in der Analyse mit internationalen Bezügen; Hansjörg Büchner, bei der Senatorin für Finanzen Bremen: Grundsteuer auf der Basis von Verkehrswerten.

29.10.2013, Bremen



3. Niedersächsische Regionalkonferenz "Grenzüberschreitende Alterseinkünfte"

Begrüßung: Prof. Dr. Heike Jochum, Mag. rer.publ., Universität Osnabrück. Referenten: Prof. Dr. Andreas Musil, Vizepräsident der Universität Potsdam; RA StB Dr. Rosemarie Portner, LL.M. (Harvard), Deloitte & Touche, Düsseldorf; Podiumsdiskussion: Moderation: Gert Müller-Gatermann, Ministerialdirigent a.D. WTS Group AG, München; Gäste: RD Dieter Eimermann, BMF; Präsident der Steuerberaterkammer Niedersachsen Dr. Harald Grürmann; RiFG Niedersachsen Dr. Jörg Grune, Prof. Dr. G.J.B. Dietvorst, Universität Tilburg.

17.10.2013, Osnabrück
 


   
DStJG - Steuerhistorisches Symposium

 
Eröffnung: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen; Referate: Prof. Dr. Christian Waldhoff, Historische Entwicklungen der Besteuerung von Einkommen; Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Dogmengeschichte der ertragsteuerlichen Grundprinzipien; Prof. Dr. Detlev Piltz, Verwirklichung der etragsteuerlichen Grundprinzipien in Steuertatbeständen; Prof. Dr. Rainer Hüttemann, Besteuerung von Unternehmen - Entwicklungen und Ausdifferenzierung; Prof. Dr. Mathias Schmoeckel, Von der Selbstdeklaration zur Veranlagung von Ertragsteuern; Prof. Dr. Andreas Thier, Bedingungen von Ertragsteuerformen aus historischer Sicht.

13.6.2013, Frankfurt



Die Erbschaftsteuer als unerkannte Zusatzbelastung der verdeckten Gewinnausschüttung

18. Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Kölner Steuerforums in Zusammenarbeit mit der DStJG

Moderation: StB RA Dr. Jürgen Pelka, Verein der Kölner Steuerrechtswissenschaft Grundsatzreferat: Prof. Dr. Roman Seer, Lehrstuhl für Steuerrecht der Ruhr-Universität Bochum Diskutanten: StB RA FAStR Prof. Dr. Jochen Lüdicke, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Ltd. MinRat Dr. Ingo van Lishaut, FinMin NRW, Ri FG Ulrike Wefers, FG Köln

16.4.2013, Börsensaal der IHK Köln



Erbschaftsteuer

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Präsidenten des FG Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der DStJG

Diskussionsleitung: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Präsident des BFH, Referenten: RiBFH Dr. Matthias Loose, Die aktuelle Rechtsprechung des BFH zur Erbschaftsteuer; Ltd. Ministerialrat Dr. Ingo van Lishaut, Die Verschonung von Betriebsvermögen bei der Erbschaftsteuer; RA Dr. Marc Jülicher, Aktuelles zum Erbschaftsteuerrecht aus Sicht des Beraters

15.11.2012, Volkshochschule Düsseldorf



Gewerbesteuer in der Sackgasse

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Präsidenten des FG Bremen und des Forums für Rechnungslegung und Steuern in Zusammenarbeit mit der DStJG

Grußwort: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Präsident des BFH; Moderation: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx; Referate: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Düsseldorf: Grundfragen der Gewerbesteuer; Dr. Julia Becker, bei der Senatorin für Finanzen, Bremen: Die Offshore-Windenergie-Besteuerung aus gewerbesteuerlicher Sicht; RA Dr. Frank Roser, Hamburg: Gewerbesteuerliche Gewinnermittlung - Annex oder Eigenständigkeit

6.11.2012, Festsaal Rathaus Bremen



Die Zukunft der Besteuerung von Vermögen

17. Vortrags- und Diskusssionsveranstaltung des Kölner Steuerforums in Zusammenarbeit mit der DStJG

Moderation: Präsident des FG Köln Benno Scharpenberg Grundsatzreferat: Prof. Dr. Johanna Hey Diskutanten: Prof. Dr. Ralf Maiterth, WW Fak. der Humboldt-Universität zu Berlin; Dipl.-Vw. Lisa Paus, MdB, Bündnis 90/Die Grünen

22.5.2012, Börsensaal der IHK, Köln



Regionalveranstaltung zur Lohnsteuer

Leitung: Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath, Referenten: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen; RiBFH Dr. Stephan Geserich; RA Klaus Strohner

17.11.2011, VHS Düsseldorf



Ehe und Familie - Die gerechte Besteuerung von Wirtschaftsgemeinschaften

2. Niedersächsische Regionalkonferenz in Zusammenarbeit mit der DStJG und dem Niedersächsischen Finanzgericht

Referenten: Prof. Dr. Ute Sacksofsky; Prof. Dr. Rudolf Wendt. Podiumsdiskutanten: Hartmut Pust (Moderation), Cora Hermenau; Dr. Harald Grürmann; Dr. Volker Kreft

9.6.2011, Sparkasse Osnabrück


Begrenzung der Verrechnung von Unternehmensverlusten?

15. Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Kölner Steuerforums in Zusammenarbeit mit der DStJG

Moderation: Andreas Schmitz von Hülst, Finanzpräsident OFD Rheinland Grundsatzreferat: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Diskutanten: Michael Wendt, Vors. RiBFH; Dr. Christian Dorenkamp, Dipl.-Volksw., StB, RA

6.4.2011, Börsensaal der IHK, Köln



Steuerrecht unter verfassungsrechtlicher Kontrolle

Leitung: Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath, Referate: Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Prof. Dr. Roman Seer und RA Dr. Frank Balmes

18.11.2010, VHS Düsseldorf


Steuervereinfachung auf der Grundlage des Koalitionsvertrages?

14. Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Kölner Steuerforums in Zusammenarbeit mit der DStJG

Moderation: Harald Elster Grundsatzreferat: Prof. Dr. Roman Seer; Co-Referat: Dr. Albert Peters, BMF; Diskutanten: Andreas Schmitz von Hülst, OFD Rheinland; Dr. Martin Strahl

1.6.2010, Börsensaal der IHK, Köln


Wissenschaftsorientierte Steuerberatung, DStJG-Sonderveranstaltung anlässlich des 65. Geburtstags von Herrn Dr. Jürgen Pelka

Moderation: Prof. Dr. Johanna Hey Laudatio: Prof. Dr. Klaus Tipke Referate: Prof. Dr. Joachim Lang, Prof. Dr. Roman Seer, Prof. Dr. Jochen Thiel, Prof. Dr. Franz Salditt

4.3.2010, Excelsior Hotel Ernst, Köln


Werden Sie Mitglied in der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft e.V.!
  • Jahresband mit den Referaten und Diskussionen der letzten Jahrestagung kostenlos
  • Einladungen zu allen DStJG-Jahrestagungen und Regionaltagungen, ermäßigte Teilnahme  
  • EUR 80,- jährlich

    Zur Beitrittserklärung...

  • Verlag Dr. Otto Schmidt
    © Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V.